Event


Die FinalistInnen gehen mit 3000 Euro Produktionsbudget in die Umsetzung und verfilmen ihr eingereichtes Treatment. Die fünf realisierten Beiträge werden erstmals bei der Night of the Light im Rahmen des internationalen Kurzfilmfestivals VIS Vienna Independent Shorts der Öffentlichkeit präsentiert.

Eine prominente Jury und das Publikum werden im Zuge der Gala im Stadtkino im Künstlerhaus Preise in der Höhe von jeweils EUR 2.000,- vergeben. Die Jury setzt sich aus ausgewählten österreichischen Filmschaffenden und SchauspielerInnen zusammen sowie der Wien Energie Geschäftsführung und Marketingleiterin Alexandra Radl. 

Dein Kurzfilm im Kino

Zur Vorstellung im Stadtkino im Künstlerhaus sind geladene Gäste von Wien Energie, Freunde und Familien der WettbewerbsteilnehmerInnen herzlich eingeladen. Ein kleines Kontingent an Karten kann außerdem vor Ort gekauft werden.

Die Night of the Light findet 2016 zum siebten Mal und zum fünften Mal im Rahmen von VIS statt.

Hier der Mitschnitt der gesamten Night of the Light 2015