Wir sind Energiewunder...

Irinabond
Irina
skamsker123
flashback
paolo
philip
Die Lösung von -
Joghurt mit Wachs von -

Night of the Light 2014 – initiiert von Wien Energie

Wien Energie rief auch 2014 wieder alle österreichischen FilmemacherInnen auf, ihre kreativsten Ideen zum Thema "Hochspannung“ einzureichen. Diesjähriger Partner für den Wettbewerb ist zum dritten Mal in Folge das renommierte internationale Kurzfilmfestival VIS Vienna Independent Shorts.

Der Phantasie waren keine Grenzen gesetzt: von Animationen über Trickfilme bis hin zu Digital Art war alles erlaubt. Aus den Einreichungen wurden die fünf Besten durch eine Experten-Jury ausgewählt. Die SiegerInnen bekamen ein Produktionsbudget von 3.000 Euro und befinden sich nun in der Umsetzungsphase:

- Barbara Schärf - Kurz davor

- Johannes Gierlinger, Jan Zischka - Tariff

- Lena Weiss - Gatos de luz

- Michael Rittmansberger - Interference

- Nikolaus Meixner - Leb wohl

Die entstandenen Filme werden beim Abschlussevent - der Night of the Light - im Rahmen des Kurzfilmfestivals VIS Vienna Shorts am 26.5.2014 präsentiert. Von den fünf umgesetzten Filmen wird der Beste bei der Night of the Light durch eine prominent besetzte Fachjury bestimmt und prämiert. Auch das Publikum ist dazu aufgerufen sich am Abend mittels Voting zu integrieren und den Publikumspreis für den kreativsten Film zu vergeben.
 

INSIDES:

Der Vorjahresgewinner der NOTL IMPULSE von Reinhold Bidner und Georg Hobmeier ist nach dem One Day Animation Festival im Herbst in Wien letzte Woche auf der Diagonale – Festival des Österreichischen Films in Graz gezeigt worden: http://www.diagonale.at/filme-a-z?ftopic=finfo&fid=6402

Der Publikumsliebling JOGHURT MIT WACHS von Gabriel Tempea wurde beim Internationalen Kurzfilmtag und Favourites Film Festival Berlin gezeigt.